Mallorca: Polemik mit Lautstärkebegrenzern

By am Aug 11, 2015 in Ohne Kategorie | 0 comments

Unglaublich, dass sich touristenfeindliche Geschäftsmodelle in Spanien bisher so gut bewährt haben, besonders in den Balearen, ein Lieblingsreiseziel für Urlauber aus Deutschland, Großbritannien und anderen europäischen Ländern. Ökosteuer, Terrasen raus aus dem Born, und jetzt die Lautstärkebegrenzer in Bars, Gastwirtschaften und Live-Musik-Lokals, die ab 2017 pflichtig sind.

Polizeikontrollen, Benimmregeln und linke Fundamentalismus als Mittel zur Bekämpfung der schwersten Wirtschafts- und Finanzkrise der letzten Jahrzente. Konzequenzen sind daraus zu ziehen. (uelle: Anja Naussed, Der Mallorca-Reporter.)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *